Wie richte ich die SSH-Schlüsselauthentifizierung unter Linux ein?

FAQ Linux Wie richte ich die SSH-Schlüsselauthentifizierung unter Linux ein?

Wie richte ich die SSH-Schlüsselauthentifizierung unter Linux ein?

Die SSH-Schlüsselauthentifizierung verbessert die Sicherheit im Vergleich zur Passwortauthentifizierung. Nach dem SSH-Zugang zum Server generieren Sie mit ssh-keygen einen neuen SSH-Schlüssel. Dieser Schlüssel wird in der Datei ~/.ssh/id_rsa gespeichert. Danach verwenden Sie ssh-copy-id, um den öffentlichen Schlüssel zum Server zu übertragen. Schließlich ändern Sie die SSH-Konfigurationsdatei /etc/ssh/sshd_config, um Passwortauthentifizierung zu deaktivieren und nur Schlüsselauthentifizierung zuzulassen. Nachdem Sie die Datei gespeichert haben, starten Sie den SSH-Dienst neu.

Konnten wir deine offene Frage beantworten?

Solltest Du mal Hilfe benötigen, so steht unser Support per Ticket, E-Mail oder Telefon gern zur Verfügung.

Linux

Finde weitere Fragen und Antworten im Bereich Linux.

Wie verwende ich Docker für die Containerisierung in Linux?

Die Verwendung von Docker ermöglicht die Isolierung von Anwendungen in Containern, was für Entwickler und...

Wie installiere ich Docker auf Ubuntu?

Führe die folgenden Befehle aus, um Docker auf Ubuntu zu installieren: sudo apt update und...

PHP 7.4 auf Debian 9/10 installieren

Zuerst melden wir uns via SSH mit z.B. Putty auf den Server an.Nun führen wir...